HEUTE um 12:00 LIVE in der Facebookgruppe! SEI DABEI!

https://www.facebook.com/groups/positivdenken.jetzt

Wer nicht weiß wohin er will, darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt!

Thema: GESETZ DER ZIELE

Das Thema ZIELE ist ein ganz großes Kapitel des Lebens. Es ist so etwas wie Dein innerer Kompass. Hast Du keine konkreten Ziele, irrst Du planlos im Leben herum. Das mag auch durchaus sehr gut funktionieren, wenn Deine Grundwerte, Deine Persönlichkeit und Deine bisherigen Erfahrungen durchwegs positiv verlaufen sind. Aber es gibt auch Herausforderungen im Leben und es gibt Dinge die einen passieren, weil man nicht auf etwas fokussiert ist. Hast Du ein Ziel, das Du konsequent verfolgst, fließt Deine Energie dort hinein und es bleibt weniger Energie für Dinge die Du nicht haben möchtest. Das Energiehaltungsgesetz und das Gesetz der Anziehung und Schwingung erklären wir Dir später noch einmal. Die Meisten wissen was sie NICHT wollen! Beispiele dafür was sie nicht wollen: den momentanen Job, zu wenig Geld, schlechte Partnerschaft, den grantigen Nachbarn, krank sein… Das ist eine „Seuche“ der Gesellschaft (Wissenwasnichtwollen-Krankheit)! Sie haben einfach kein konkretes Ziel.

Dein Unterbewusstsein (UB) kennt kein „NICHT“! Wenn Du formulierst, was Du NICHT willst, (ich will das und das NICHT), bekommst du noch mehr von dem was Du nicht willst, weil das Wort NICHT im Unterbewusstsein nicht existiert!

Dein konkretes ZIEL

In der heutigen Gesellschaft wird oft vergessen oder verdrängt wie großartig jeder ist. (Das hast Du POSITIV DENKER bereits gelernt!) Man sucht das „Normale“, den Durchschnitt und wird frustriert und demotiviert, weil man das große Ziel nie erreicht. Einer hat Talent fürs Singen und ist Verkäufer, ein anderer hat Talent fürs Verkaufen und ist Buchhalter. Einer hat Talent etwas großartiges aufzubauen und lebt im Mittelmaß! Darum gilt es herauszufinden:

  • Warum bin ich hier?
  • Wo will ich hin?
  • Was sind meine Resourcen (Talente)?
  • Was ist mein(e) Beruf(-ung)?

Wir wollen es Dir kurz an einem Beispiel erklären – heute LIVE um 12:00

Deine neue Challenge heute

Definiere Dein Ziel:

  • Was ist Dein Ziel: Formuliere es so genau wie möglich, wie Dein Ziel aussieht.
  • Beschreibe es mit allen Sinnen.
  • Wann willst Du das Ziel erreicht haben?
  • Lege fest, wie Du feststellen kannst, wann Dein Ziel erreicht ist.
  • Was bist Du bereit dafür zu geben. Ist dieses Ziel Deine oberste Priorität?
  • Wie viel Zeit wirst Du für Dein Ziel täglich investieren?
  • Überlege Dir eine Belohnung für Deine Zielerreichung!

Wenn Du Lust hast, und Du bereit bist Dich dazu zu committen, schicke uns deine Zielformulierung ja@positivdenken.jetzt oder poste sie einfach in der Community!

LOS GEHTS!