HEUTE 12:00 LIVE in der exklusiven Facebookgruppe!

Thema: Geduld und Gelassenheit!

Gib mir die GELASSENHEIT, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann.
Gib mir MUT, Dinge zu ändern, die ich ändern kann.
Gib mir WEISHEIT, das eine vom andern zu unterscheiden.

Die Geduld bleibt in unserer heutigen hektischen Zeit oft auf der Strecke. Speziell vor Weihnachten ist die Hektik besonders groß. Geschenke müssen noch besorgt werden, ungeduldig steht man in den Geschäften in der Schlange an. Täglich wartet man auf die noch ausstehenden Pakete, die noch nicht zugestellt wurden. Geht es Dir auch so? Es fällt nicht immer leicht, geduldig und gelassen zu bleiben und das betrifft jetzt nicht nur die Vorweihnachtszeit!

Wir sind es gewohnt, alles sofort zu erhalten. Auch deshalb, weil in unserer Gesellschaft die Technologien und die Strukturen vorhanden sind, um alles in kürzester Zeit bereit zu stellen. All das trägt dazu bei, dass der Geduldsfaden bei vielen Menschen äußerst dünn ist. Ungeduldige Personen sind häufig Ärger und Stress ausgesetzt. Sie setzen sich selber unter Druck. Diese permanente Anspannung zehrt an der körperlichen und psychischen Verfassung.

Geduld ist die „Fähigkeit, warten zu können“. In manchen Situationen benötigst Du nämlich mehr Mut, geduldig zu sein, als überstürzt zu handeln. Zudem wirst Du durch Geduld ausdauernder und gelassener. Das gibt Dir Kraft, Probleme im Alltag besser bewältigen zu können und es hilft Dir Deine Ziele konsequent verfolgen zu können, weil Du Dich nicht vom Weg abbringen lässt!

„Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung“

WIR POSITIV DENKER wollen Dir folgendes mit auf den Weg geben. Deine heutige Aufgabe:

  1. Analysiere und mache Dir bewusst: Was raubt Dir die Geduld? Und warum? 
  2. Ändere Deine Denkmuster und entspanne Dich: Denke POSITIV und nutze zB. Wartezeiten, die dich gerade stressen für Deine Tagesplanung, Telefonate usw…..
  3. Akzeptiere die Situation: Die Zeitverzögerung oder die Wartezeit ist da, ob Du Dich darüber ärgerst oder nicht… Du kannst es nicht ändern…
  4. Übung: Es braucht Übung – Gelassenheit und Geduld zu lernen!

HEUTE 12:00 LIVE in der exklusiven Facebookgruppe!