Alle Entscheidungen werden zu 100% aufgrund unserer inneren Werte und Emotionen getroffen! Entscheidungen bedeuten, dass Du Dich von etwas verabschiedest und für etwas Neues entscheidest!

Jeder Entscheidungsprozess hängt davon ab, wie klar, Deine eigenen Wertvorstellungen sind! Es gibt die sogenannten Schnell-Entscheider, die Entscheidungen sofort aus dem Bauch heraus treffen und es gibt die Nie-Entscheider, die Tage, Wochen, Monate brauchen um sich für eine Sache zu entscheiden. Wertvorstellungen sind von Dir selbsternannte Richtlinien, beziehungsweise Richtlinien die von jemandem (in Deiner Kindheit) ernannt wurden und die Du angenommen hast, nach denen Du unbewusst lebst, Entscheidungen danach triffst, Gleichgesinnte suchst und Dich mit denen verbunden fühlst. Diejenigen die sich ihrer Wertehaltung bewusst sind und danach leben, sind in der Gesellschaft federführend. Diese werden meist als strake Persönlichkeiten bezeichnet und sind in der Gesellschaft sehr beliebt/unbeliebt und werden oft zu Vorbildern und Trendsettern.

  • Das sind außergewöhnliche Menschen mit Vorbildcharakter oder eben auch das Gegenteil, dann sind es Menschen die von Wut, Zerstörung und Verletzung anderer Menschen getrieben sind.

Für ein wirklich erfülltes Leben ist es notwendig, dass Du individuell für Dich selbst herausfindest welche Werte am wichtigsten für Dich selbst sind. Aus Erfahrung wissen wir POSITIV DENKER, dass es eine große graue Masse gibt, in der die Menschen keine bzw. nur schwer Entscheidungen treffen, sich nicht sicher sind und ob diese dann auch richtig sind. Sie zweifeln an sich oder haben Angst etwas Falsches zu tun und verletzt zu werden. Man muss sich also klar vor Augen führen, dass jeder Entscheidungsfindungsprozess davon abhängt, wie klar einem die eigenen Wertvorstellungen sind. Menschen, deren Lebensphilosophie und Verhaltensweisen übereinstimmen und somit eine harmonische Einheit bilden, verfügen über eine innere Stärke. Den Spruch den Du seit Tagen vor dem Spiegel oder vor Dir selbst aufsagst, ist bereits mit „Werten“ gespickt. Er navigiert Dich wie ein Kompass durchs Leben.

Es gibt genau 2 Haupt-Emotionen:

  1. Angst und Schmerz vermeiden
  2. Freude, Spaß, Lust oder Liebe enthalten

„DU entscheidest tagtäglich wovon Du mehr haben möchtest! Angst & Schmerz oder Freude, Spaß, Lust und Liebe! Intuitiv, unterbewusst, ganz schnell und automatisch. Es ist einfach NUR Deine Entscheidung!“

Deine Aufgabe heute:

Schreibe 5 Werte auf, die Dir wichtig sind und die Du in Deinem Leben als Leitlinie / Kompass einsetzen möchtest! In unseren individuellen Workshops, 30-Tage-Challenge oder in unserem 12 Wochen Programm ist das ein ganz wichtiger Teil, da erarbeiten wir einen „Typenschein“ der DICH und Deine WERTE genau definiert…….(Das ist ein ultimatives POSITIV DENKEN Tool, um Dich positiv auf Deine tagtäglichen Herausforderungen und Entscheidungen vorzubereiten, damit Du in jeder Lebenssituation intuitiv immer die richtige Entscheidung triffst!) Lebe Deine Werte! Sei der Mensch, der Du sein möchtest. Ab heute triffst Du nur mehr Entscheidungen, die Dich Deinem Ziel näher bringen!